Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich:
Margot Sokopp
Karl Steurer Straße 2
2721 Bad Fischau-Brunn
Webmaster:webmaster@sokopp.at
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß Art. 28 Umsatzsteuergesetz: ATU 66320849
E-Mail:kontakt@sokopp.at
Internet:www.sokopp.at

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für
die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich
deren Betreiber verantwortlich. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des
eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für
Fremdeinträge in dem auf dieser Homepage eingerichteten Gästebuch.
Die Betreiberin dieser Homepage übernimmt keinerlei Gewähr für
Aktualität, Vollständigkeit, Korrektheit oder Qualität der bereitgestellten
Informationen. Sie haftet auch nicht für materielle oder ideelle Schäden,
die sich aus der Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen, bzw.
fehlerhafter oder unvollständiger Informationen ableiten lassen, soweit
auf Seiten der Betreiberin kein nachweislich vorsätzliches oder grob
fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Datenschutz:
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher
oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht,
so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf
ausdrücklich freiwilliger Basis.
Hinweise zum Copyright/Urheberschutz:
Texte und Bilder sind geistiges Eigentum von Margot Sokopp.
Design, Layout, Text und das verwendete Bildmaterial werden durch
das Urheberrecht geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung
des Urhebers auch nicht in Auszügen Verwendung finden.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die abgebildeten Kunstwerke,
sowie deren fotografische Abbildungen geistiges und materielles
Eigentum der genannten Künstlerin Margot Sokopp sind.
Sie unterliegen dem Urheberrechtsschutz (§ 3 UrhG) gem. dem Gesetz über
Urheberrecht und verwandter Schutzrechte.
Fotos und Darstellung der Gemälde im Internet:
Durch die Digitalfotografie und unterschiedliche Monitoreinstellungen
sind leichte Farbabweichungen möglich.
Im Original sind die Farben der Gemälde intensiver und leuchtender als es eine
Darstellung im Internet wiedergeben kann.